Padre Hernán Tarqui, Iglesia Católica Ravelo & Ocuri, im Dienst für die Ärmsten in Bolivien

Dank Ihrer Unterstützung kann ich das Wort Gottes und meine Unterstützung für die Ärmsten weit in die Berge Boliviens tragen. Nicht immer sind die Wege einfach zu bewältigen und in manche Dörfer führen nur uralte Inkapfade.

Dank Ihrer Unterstützung kann ich das Wort Gottes und meine Unterstützung für die Ärmsten weit in die Berge Boliviens tragen. Nicht immer sind die Wege einfach zu bewältigen und in manche Dörfer führen nur uralte Inkapfade.

Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!  

Spende für meine Arbeit

Ich würde mich freuen, wenn Sie mit einer kleinen Spende meine Arbeit in den entlegenen Bergen Boliviens unterstützen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mit einer kleinen Spende meine Arbeit in den entlegenen Bergen Boliviens unterstützen.

 Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!  

In Ravelo nehmen wir kleinere Instandhaltungsarbeiten am Pfarrhaus vor.

In Ravelo nehmen wir kleinere Instandhaltungsarbeiten am Pfarrhaus vor.

Auf diese Weise sichern wir schon einmal die Bausubstanz.

Auf diese Weise sichern wir schon einmal die Bausubstanz.

Investitionen die sich auf die Dauer sehr auszahlen werden.

Investitionen die sich auf die Dauer sehr auszahlen werden.

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!  

Die Straße nach Maragua Bolivien. Wir feierten die heilige Barbara.

Die Straße nach Maragua Bolivien. Wir feierten die heilige Barbara.

Die heilige Barbara starb im Jahr 306 für ihren Glauben. Ihr Gedenktag ist der 4. Dezember. Wie eine mutige, junge Frau den Brauch der Barbarazweige begründete, erzählt eine Legende.
Die heilige Barbara starb im Jahr 306 für ihren Glauben. Ihr Gedenktag ist der 4. Dezember. Wie eine mutige, junge Frau den Brauch der Barbarazweige begründete, erzählt eine Legende.

Die heilige Barbara starb im Jahr 306 für ihren Glauben. Ihr Gedenktag ist der 4. Dezember. Wie eine mutige, junge Frau den Brauch der Barbarazweige begründete, erzählt eine Legende.

Barbarazweige blühen an Weihnachten: Es gibt eine reiche Tradition rund um die heilige Barbara. Neben ihrer Rolle als Gabenbringerin vor Weihnachten werden bis heute am 4. Dezember Zweige von Obstbäumen geschnitten und ins Wasser gestellt. Für diese Barbarazweige werden verwendet: Weichsel, Apfel, Birne, Pflaume, Flieder, Linde und Kirsche. Der Gedenktag von Barbara liegt am Beginn des neuen Kirchenjahres. Die Zweige wurden als Mittel zur Zukunftsschau eingesetzt: Nach regionalem Volksglauben bedeutet das Aufblühen der Barbarazweige Glück im kommenden Jahr.

Barbarazweige blühen an Weihnachten: Es gibt eine reiche Tradition rund um die heilige Barbara. Neben ihrer Rolle als Gabenbringerin vor Weihnachten werden bis heute am 4. Dezember Zweige von Obstbäumen geschnitten und ins Wasser gestellt. Für diese Barbarazweige werden verwendet: Weichsel, Apfel, Birne, Pflaume, Flieder, Linde und Kirsche. Der Gedenktag von Barbara liegt am Beginn des neuen Kirchenjahres. Die Zweige wurden als Mittel zur Zukunftsschau eingesetzt: Nach regionalem Volksglauben bedeutet das Aufblühen der Barbarazweige Glück im kommenden Jahr.

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!  

2. Advent

„Volk von Zion, siehe, der Herr wird kommen, zu retten die Völker.“
Ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 2. Advent.

„Volk von Zion, siehe, der Herr wird kommen, zu retten die Völker.“
Ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 2. Advent.

Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens .

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!  

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Ich soll Euch alle von meinem Bischof Monseñor NICOLAS RENA aus Marcoma Bolivien grüßen. Auch er bedankt sich bei Ihnen für die Unterstützung für mich. Nur so können wir unsere Arbeit hier in den Bergen Boliviens machen.

Ich soll Euch alle von meinem Bischof Monseñor NICOLAS RENA aus Marcoma Bolivien grüßen. Auch er bedankt sich bei Ihnen für die Unterstützung für mich. Nur so können wir unsere Arbeit hier in den Bergen Boliviens machen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Ich wünsche Euch vorzeitig einen besinnlichen zweiten Advent.
Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens .Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse! 

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Ich wünsche Euch vorzeitig einen besinnlichen zweiten Advent.
Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens .Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse! 

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.

Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Obwohl die Renovierung der Marcoma-Kirche noch nicht abgeschlossen ist gab es ein großes Fest mit den Jugendlichen, die das Sakrament der Firmung empfingen.
Stolze QUECHUA in ihrer Festkleidung empfangen vom Bischof die Firmung.

Stolze QUECHUA in ihrer Festkleidung empfangen vom Bischof die Firmung.

Ich wünsche Euch vorzeitig einen besinnlichen zweiten Advent.
Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens.

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!

Die kleine Bergkirche wird gerade renoviert. Das Dach ist schon drauf und an Weihnachten der Putz und die Farbe wieder dran.

Die kleine Bergkirche wird gerade renoviert. Das Dach ist schon drauf und an Weihnachten der Putz und die Farbe wieder dran.

Unterwegs wunderschöne Felsformationen.

Unterwegs wunderschöne Felsformationen.

Die Fahrt ist nicht so angenehm die Pisten sind staubig und gut für eine Gehirnerschütterun

Die Fahrt ist nicht so angenehm die Pisten sind staubig und gut für eine Gehirnerschütterung.

Über einsame Bergpisten geht es nach Marcoma.

Über einsame Bergpisten geht es nach Marcoma.

Kleine Bauernhöfe am Wegesrand.

Kleine Bauernhöfe am Wegesrand.

Es wäre schön, wenn sie mich einmal begleiten könnten.

Es wäre schön, wenn sie mich einmal begleiten könnten.

Wir haben den Weg fast geschafft.

Wir haben den Weg fast geschafft.

Vorsichtig fahren ist hier eine gute Idee.

Vorsichtig fahren ist hier eine gute Idee.

Vor drei Wochen ist der Bischof mit Padre Martriam CP4MT im Straßengraben gelandet und das war gut so sonst wären sie in eine Schlucht gestürzt

Vor drei Wochen ist der Bischof mit Padre Martriam CP4MT im Straßengraben gelandet und das war gut so sonst wären sie in eine Schlucht gestürzt

Ich wünsche Euch vorzeitig einen besinnlichen zweiten Advent.
Padre Hernán Tarqui im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens .

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!

Start in den Advent

Foto: Exerzitien in Molino bei Potosí Bolivien im November 2022

Foto: Exerzitien in Molino bei Potosí Bolivien im November 2022 

Gruppenbild die Priester der Diözese Potosí bei den Exerzitien in Molino

Gruppenbild die Priester der Diözese Potosí bei den Exerzitien in Molino

Mit meinem Bischof im Gespräch

Mit meinem Bischof im Gespräch

Ich wünsche Euch allen einen ruhigen besinnlichen Start in den Advent und Frieden auf Erden den Menschen, die eines guten Willens sind.

Der Name „Advent“ stammt vom lateinischen adventus und wird mit Ankunft übersetzt. Es geht um die Ankunft Jesu. Auf diese, auf dieses göttliche Geschenk, bereiten sich die Christen in den Tagen des Advents vor, der zum Hochfest der Geburt Jesu, der Menschwerdung Gottes, hinführt: auf Weihnachten. Weihnachten sind vier Adventssonntage vorgelagert, die allesamt festlich gefeiert werden, um die Vorfreude zu steigern und den Menschen Hoffnung zu schenken. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das neue Kirchenjahr

Padre Hernán Tarqui
im Dienst für die Ärmsten in den Bergen Boliviens

Missionsspenden zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist
Pax Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Wichtig im Verwendungszweck: für P. Hernán Tarqui Bolivien.
Spendenbescheinigung auf Wunsch bei Angabe Ihrer Postadresse!

%d Bloggern gefällt das: