Padre Dietmar Krämer, Iglesia Católica Bienvenidos en ESMORACA & Mojinete, Bolivia

Beiträge mit Schlagwort ‘Mission Bolivien’

Ereignisreiche Woche

Die Ahijados der Prom 2017 überreichen dem Padrino einen Trainingsanzug

Die Ahijados der Prom 2017 überreichen dem Padrino einen Trainingsanzug

Ein Loch für den neuen Masten graben

Ein Loch für den neuen Masten graben

Dann wird der neue Mast mit Muskelkraft aufgestellt

Dann wird der neue Mast mit Muskelkraft aufgestellt

Huguito im Look eines Ingenieurs, weisser Helm

Huguito im Look eines Ingenieurs, weisser Helm

Probesitzung im neuen Pfarrsaal am Samstag trifft sich die Zona Pastoral in Esmoraca

Probesitzung im neuen Pfarrsaal am Samstag trifft sich die Zona Pastoral in Esmoraca

Advertisements

Meine Website

Meine Website gehostet auf Servern in Deutschland TLS verschlüsselt zur Ihrer Sicherheit. https://www.esmoraca-bolivia.org/

Meine Website gehostet auf Servern in Deutschland TLS verschlüsselt zur Ihrer Sicherheit. https://www.esmoraca-bolivia.org/

Trotz schweren Regens

Trotz schweren Regens unterwegs sind wir heute gut nach Esmoraca zurückgekehrt. Natürlich auch dank des guten Chauffeurs. so präsentierte sich Esmoraca. Hoffentlich kommen wir dort an.

Trotz schweren Regens unterwegs sind wir heute gut nach Esmoraca zurückgekehrt. Natürlich auch dank des guten Chauffeurs. so präsentierte sich Esmoraca. Hoffentlich kommen wir dort an.

diesen Punkt passierten wir mit Leichtigkeit

diesen Punkt passierten wir mit Leichtigkeit

hier fehlte wenig

hier fehlte wenig

hagelweiss der Weg

hagelweiss der Weg

bajando a Chuqui

bajando a Chuqui

nettes Wasserfällchen

nettes Wasserfällchen

poca agua en Chuqui

poca agua en Chuqui

Regen und Hagel in den Bergen

Regen und Hagel in den Bergen

Salon parroquial oder Pfarrsaal. Alles in meiner Abwesenheit geschehen.

Salon parroquial oder Pfarrsaal. Alles in meiner Abwesenheit geschehen.

Es ist vollbracht

Zusammen mit dem Generalvikar der Diözese Potosí im Autohaus von Toyota in Potosí, Im Hintergrund der neue Pfarrtoyo. Mit ihm kann man einen Fluss von 2 Metern durchqueren am Samstag fahren wir von Potosí mit dem neuen nach Esmoraca.

Zusammen mit dem Generalvikar der Diözese Potosí im Autohaus von Toyota in Potosí, Im Hintergrund der neue Pfarrtoyo. Mit ihm kann man einen Fluss von 2 Metern durchqueren am Samstag fahren wir von Potosí mit dem neuen nach Esmoraca.

Bis Mittwoch in Tupiza

Dank des GUTEN CHAUFFEURS, das bin natürlich ich,  sind wir am Abend gut in Tupiza angekommen Es hätte unterwegs ein paar Mal “kleppern” können  in einer engen Kurve hatten wir auf einmal einen Lastwagen vor uns.

Jetzt sitze ich mit Franz in Tupiza in einer Pizzaria und trinke auch noch ein Viertel Rotwein zum Essen.

Morgen wird’s  Auto für die Pastoralfahrt nach BONETE PALCA  überholt, wir wollen ja nicht irgendwo auf knapp 5 000 m Höhe im Freien übernachten müssen. Am Mittwoch geht es mit 5 Abiturienten von Tupiza nach Esmoraca zurück. Am Freitag dann nach Bonete Palca. Auf dem Weg dorthin ein Hochzeitle in Casa Grande. Das Paar lebt schon 10 Jahre zusammen und hat 4 Kinder da brauche ich nicht viel Brautunterricht erteilen.

“saludos”    Dietmar.

Rückfahrt nach Esmoraca

Sonnenuntergang in Lipez

Sonnenuntergang in Lipez

San Pablo am Morgen

San Pablo am Morgen

eine Flussenge heisst: Durchgang des Teufels

eine Flussenge heisst: Durchgang des Teufels

Durch ein fast trockenes Flussbett ging es von Viluyo nach Esmoraca. Im Flussbett wird Gold gesucht.

Durch ein fast trockenes Flussbett ging es von Viluyo nach Esmoraca. Im Flussbett wird Gold gesucht.

an einer der Wände sieht man den Teufel auch hi

an einer der Wände sieht man den Teufel auch hi

im trockenen Flussbett am Ufer ein BOGEN

im trockenen Flussbett am Ufer ein BOGEN

Goldsuche

Goldsuche

Vicuña

Vicuña

Viluyo ... Felsenformation

Viluyo … Felsenformation

Der Padre als Straßenbauer

Vielfältige Qualitäten der Padre als Straßenbauer

„Vielfältige Qualitäten“ der Padre als Straßenbauer

 

%d Bloggern gefällt das: